MB - Maschinenbau | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Konstruktion und Entwicklung (KE)

Träume werden Technik

Eine neue Idee nimmt Struktur an, sie wird zur ersten Skizze, auf die eine technische Zeichnung folgt, dann ein Prototyp, eine konkrete Vorlage für das, was am Ende Neues schafft: moderne Maschinen und leistungsstarke Anlagen. Ob einfaches Produkt oder hoch komplexe Fertigungsanlage, Ingenieurinnen und Ingenieure der Studienrichtung Konstruktion und Entwicklung entscheiden, welchen Weg die Zukunft nimmt. Vom weißen Blatt Papier bis zum detaillierten CAD-Modell beschreiten Konstrukteure und Entwickler immer wieder technologisches Neuland. Dabei müssen sie das Rad nicht neu erfinden. Oft legt die geschickte Auswahl und Verbindung von existierenden Lösungen den Grundstock für ein innovatives Produkt. Kreativität und Weitsicht gehen Hand in Hand bei der Entwicklung leistungsfähiger Technologien.

Konstrukteurinnen und Konstrukteure sind dabei, wenn Neues entsteht. Sie unternehmen die allerersten Schritte und „übersetzen“ oft die Ideen von Nicht-Experten in machbare Technologie. Hat der Geistesblitz eingeschlagen, sind sie es, die das Feuer weiter tragen. Was geht? Was geht nicht? Unter welchen Bedingungen und zu welchen Kosten ist ein Produkt realisierbar? Wie lassen sich die Grenzen des Machbaren neu definieren? Schritt für Schritt denken Konstrukteure und Entwickler alle Phasen des Produktlebenswegs voraus. Damit aus Träumen Technik wird.

>

KONSTRUKTION UND ENTWICKLUNG

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Markus Voß
Studiengangsleiter
Tel.: (0621) 4105-1293
Fax: (0621) 4105-1248
markus.voss(at)dhbw-mannheim.de

Sekretariat

Christiane Scholz (A 025)
Tel.: (0621) 4105-1394
Fax: (0621) 4105-1248
christiane.scholz(at)dhbw-mannheim.de

Tanja Stöhr (A 024)
Tel.: (0621) 4105-1119
Fax: (0621) 4105-1248
tanja.stoehr(at)dhbw-mannheim.de

Cäcilia Straßner (A 025)
Tel.: (0621) 4105-1221
Fax: (0621) 4105-1248
caecilia.strassner(at)dhbw-mannheim.de